Warum Fördermittel?

Innovationen sind der Motor der Wirtschaft

Eines der stärksten Ministerien in der Förderung von Innovationen, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bringt es auf den Punkt: "… es ist unerlässlich, in Forschung, Innovationen und die Ausbildung von Fachkräften zu investieren, um Unternehmen wettbewerbsfähig zu machen und ein langfristiges wirtschaftliches Wachstum, Wohlstand und neue Arbeitsplätze zu schaffen."

 

Aber - Wissenschaft und Wirtschaft sprechen oft nicht immer die gleiche Sprache und das Tagesgeschäft hat Priorität

  • Unternehmen sind nah am Kunden und erkennen gesellschaftliche Trends
  • Forschungseinrichtungen verfügen über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Das Tagesgeschäft beider Seiten lässt wenig Zeit für die Entwicklung gemeinsamer Projekte

„Selbst das beste Förderprogramm erreicht nur einen kleinen Teil der Unternehmen. Vor allem kleine und mittelgroße Firmen tun sich mit der Bürokratie und Antragstellung schwer.“, so Dietmar Harhoff, Direktor Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb und ehem. Vorsitzender Expertenkomission Forschung und Innovation der Bundesregierung.

 

Gemeinsam zum Erfolg

Unsere Beratung ermöglicht Ihnen eine schnelle Beantragung von Fördermitteln, um Ihre Innovationen erfolgreich zu realisieren. Durch unser Projektmanagement strukturieren wir den gesamten Ablauf Ihres Projekts.

 

Profitieren Sie von geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die nachweislich zu langfristigen Umsatzsteigerungen und einer Vergrößerung Ihres Unternehmens führen. Als Forschungseinrichtung profitieren Sie von zusätzlichen Mitteln und dem Aufbau interdisziplinärer Netzwerke, in denen Sie Ihre Forschung vorantreiben und neue Ideen entwickeln können. Unser Fazit: Eine Win-Win Situation für alle. 

Erfahren Sie mehr zu Ihren individuellen Vorteilen als Unternehmen oder Forschungseinrichtung: