Anleitung

Anlegen eines MeinELSTER-Benutzerkontos

Zweck: Das Antragsverfahren für eine Bescheinigung der Bescheinigungsstelle Forschungszulage ist vollständig digital. Die Antragseinreichung erfolgt über das Portal der Bescheinigungsstelle (s.u.), wobei Sie für die erstmalige Registrierung die Zugangsdaten von MeinELSTER benötigen.

  • Falls Sie bereits ein MeinELSTER-Benutzerkonto haben sollten und Ihnen die Zugangsdaten vorliegen, dann ist diese Anleitung für Sie nicht mehr nötig. In diesem Fall folgen Sie bitte unserer Anleitung zur Registrierung bei der Bescheinigungsstelle Forschungszulage.
  • Falls Sie noch kein MeinELSTER-Benutzerkonto haben sollten, führen wir Sie mit dieser Anleitung Schritt für Schritt durch die Registrierung.

Start Anleitung

Voraussetzung: Bitte suchen Sie die Steuernummer Ihres Unternehmens heraus.

1) Gehen Sie auf die Elster-Homepage und klicken Sie auf Benutzerkonto erstellen.

2) Klicken Sie auf "Weiter".

3) Klicken Sie erneut auf "Weiter".

4) Es gibt mehrere Optionen sich für MeinELSTER zu registrieren. Diese Anleitung folgt dem Verfahren „Zertifikatsdatei“. Wählen Sie dazu „Zertifikatsdatei“ aus und klicken Sie auf „Auswählen“.

5) Wählen Sie „Für eine Organisation“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.

6) Wählen Sie „Mit Steuernummer“ aus und klicken Sie auf „Weiter“.

7) Vervollständigen Sie die Angaben.

8) Lesen Sie den „Hinweis postalische Zustellung“ und klicken Sie die Box an „Ich bestätige, …“. Anschließend bitte auf „Prüfen“ klicken.

9) Tragen Sie den angezeigten CAPTCHA-Code ein und klicken Sie auf „Weiter“.

10) Überprüfen Sie nochmal Ihre Angaben und klicken Sie auf „Absenden“.

11) Anschließend erhalten Sie eine Email-Bestätigung von MeinELSTER. Öffnen Sie die Email und klicken Sie auf den Link. Ihr Browser öffnet sich und bestätigt, dass Ihre Email-Adresse bestätigt wurde und die Aktivierungsdaten per Post gesendet werden.

12) Anschließend erhalten Sie eine weitere Email von MeinELSTER mit der Aktivierungs-ID für Ihr Benutzerkonto. Bewahren Sie diese ID auf. Der Aktivierungscode wird Ihnen nun per Post meist innerhalb einer Woche zugestellt.

- WARTEN AUF BRIEF –

13) Nachdem Sie Ihren Aktivierungs-Code per Post erhalten haben gehen Sie erneut auf die ELSTER-Homepage und klicken Sie auf „Mein Benutzerkonto“.

14) Danach klicken Sie bitte auf „Benutzerkonto aktivieren“.

15) Anschließend auf „Zertifikatsdatei (bei Identifikation mit E-Mail)", falls Sie unter Punkt #4 das Verfahren „Zertifikatsdatei“ ausgewählt haben.

16) Tragen Sie Ihre Aktivierungs-ID aus der Email (Punkt #12) in die obere Zeile und den Aktivierungs-Code aus dem Brief in die untere Zeile ein. Bestätigen Sie mit „Absenden“.

 

(Hinweis: in ELSTER ist ein kleiner Tippfehler in der zweiten Zeile, es müsste „Aktivierungs-Code aus Brief“ lauten!)

 

17) Definieren Sie ein Passwort und notieren/merken Sie sich dieses. Verändern Sie ggf. auch den Dateinamen und klicken auf „Erstellen“.

18) Laden Sie die Zertifikatsdatei herunter und speichern diese an einem Ort ab, an dem Sie die Datei leicht wiederfinden.

19) Ihr Benutzerkonto wurde nun erfolgreich erstellt. Wenn Sie möchten, können Sie sich erstmalig einloggen. Dazu wählen Sie Ihre Zertifikationsdatei aus und tragen das Passwort ein. Hier können Sie dann Ihre Angaben vervollständigen und das Benutzerkonto beliebig nutzen.

 

20) Wie die Anmeldung mit den MeinELSTER-Zugangsdaten zur Beantragung einer Bescheinigung funktioniert, erklären wir Ihnen in einer weiteren Anleitung. Bitte sprechen Sie uns darauf an bzw. geben Sie uns Bescheid, sobald Ihr MeinELSTER-Zugang erfolgreich eingerichtet wurde.